Street Art und Space Invaders

Möchten Sie mehr über die „Space Invaders“, eine Street-Art-Bewegung, erfahren? Sind Sie neugierig, die Geheimnisse hinter diesen außergewöhnlichen Kunstwerken zu erfahren?
Le Street Art et les Spaces Invaders

Street Art und Space Invaders

Möchten Sie mehr über die Street-Art-Bewegung "Space Invaders" erfahren? Sind Sie neugierig, die Geheimnisse hinter diesen außergewöhnlichen Kunstwerken zu erfahren?

Wir konnten nicht anders, als von dem berühmten Mosaikkünstler Invader fasziniert zu sein. Wir haben alle möglichen Informationen über seine ikonischen Werke "Space Invaders" gesammelt und werden sie mit Ihnen teilen.

Space Invaders ist eine Reihe von Straßenkunst aus Mosaik. Es ist oft auf den Straßen von Paris zu finden, aber auch in anderen Städten auf der ganzen Welt. In diesem Artikel erfahren Sie Folgendes:

  • Das Mysterium um die Geburt dieser Bewegung in der Straßenkunst.
  • Der "Space Invader" ist eine einzigartige und sehr künstlerische Kreation.
  • Die Geschichte des Mosaiks und die Unterstützung für den "Space Invader".
  • Schließlich die verschiedenen Werke der "Space Invaders", die Kult geworden sind.

Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, die Welt, die vom Space Invader erschaffen wurde, besser zu verstehen. Sie werden in der Lage sein, die Botschaften zu verstehen, die er durch seine Werke vermitteln möchte. Fangen wir gleich an:

I) Space Invader, la naissance du Street Art

Straßenkunst ist heute ein sehr wichtiger Teil unseres täglichen Lebens. Sie können überall Schablonen sehen. Street Art begann als Graffiti in den 1960er Jahren in Philadelphia. Um die Liebe seines Herzens zu gewinnen, schrieb eine Person seinen Namen auf verschiedene Straßen der Stadt. Es war eine beeindruckende Praxis, die später von anderen Einheimischen übernommen wurde. Diese Praxis breitete sich auf andere Staaten wie New York und dann auf die ganze Welt aus.

Street Art wurde gegen Ende der 1990er Jahre modernisiert. Heute stehen wir vor einer Reformation des Konzepts. Es war nicht nur eine Kunstform, sondern auch ein Instrument für Aktivismus und den Kampf gegen Ungerechtigkeit. Wir sehen auch neue Künstler wie Invader.

Invader ist ein französischer Künstler/Mosaiker. Invaders erstes Werk, das er "leclaireur" nannte, wurde 1996 in der Nähe der Bastille installiert. Es handelte von einem harmlosen Außerirdischen. Zwei Jahre später veröffentlichte er den ersten „Space Invader“. Das Publikum liebte den ersten „Space Invader“, der sie zu anderen Formen und Konnotationen inspirierte. Invader hat derzeit mehr Space Invaders auf der ganzen Welt. Invader ist neben Banksy zu einer führenden Figur in der modernen Street Art geworden. Seine Identität ist noch unbekannt.

II) Space Invader, eine einzigartige Konzeptkunst

II) Space Invader, un concept artistique unique

Space Invader ist so eine erfolgreiche originelle und einzigartige Kunst. Diese Werkserie ist anders als jede andere Street Art. Es ist kein Graffiti oder eine Schablone, sondern ein Mosaik. Das stimmt ! Invaders Werke bestehen aus kleinen Quadraten, die er in Charaktere verwandelt. Diese Kacheln werden dann in kleine Kreaturen verwandelt, zu denen ein Computervirus, ein Dinosaurier und Außerirdische gehören können. Dann interessiert er sich für Animationsfilme und Videospiele. Zu seinen größten Werken zählen Invader Mario Bros. und Invader Pan.

Invaders Inspiration kommt vom berühmten Videospiel "Space Invanders", das 1978 auf einer Dartscheibe veröffentlicht wurde. Es wurde von Taito in Japan entwickelt und beinhaltet das Schießen kleiner Außerirdischer mit einer Laserkanone. Die Kanone muss horizontal auf dem Bildschirm bewegt werden. Punkte werden jedes Mal verdient, wenn der Spieler auf einen Außerirdischen schießt. Seit seiner Veröffentlichung war dieses Spiel ein großer Erfolg. Invader wurde von den Konnotationen angezogen, die es ausstrahlt.Invader neigt dazu, eine Geschichte zu erzählen, in der viele Aliens in den gesamten Weltraum eindringen. Sie werden wahrscheinlich auf dem Boden landen, wenn sie nicht getötet werden. Eindringling will den Titel dieses Eindringlings. Er ist jedoch kein Eindringling des Weltraums (des Universums), sondern des öffentlichen Raums. Obwohl er in den letzten Jahren in der Lage war, den Weltraum zu infiltrieren, indem er seine Werke in Raumstationen platzierte, möchte er auch dieser Eindringling sein. Seine Werke sind fast überall zu finden, auf Friedhöfen, in den Straßen usw. um zu zeigen, dass der Eindringling überall ist, auch wenn wir ihn nicht immer sehen.

Die Motivation des Eindringlings beschränkt sich nicht auf den Ausdruck seines Talents. Auch Space Invaders, wie sie genannt werden, überbringen Botschaften. Die meisten dieser Werke wurden an bestimmten Orten platziert, um Proteste zu markieren oder Ungerechtigkeiten zu thematisieren. Dies ist zum Beispiel der Fall bei dem, den er 2018 auf der Place de la Sorbonne aufgestellt hat, um an die Studentenprotestbewegung vor 50 Jahren zu erinnern.

III) Das Mosaik: Unterstützung für Weltraumeindringlinge

II) Space Invader, un concept artistique unique

Wir wissen jetzt, dass die Arbeiten von Invader mit einem Mosaikträger gemacht werden. Was ist diese Inspiration? Diese Frage beantwortet Invader im Interview. Er behauptet, Computer seien seit den 1990er Jahren demokratisiert worden, was sein Interesse an der Ästhetik und Gestaltung von verpixelten Bildern geweckt habe. Er versuchte, Leinwände zu erstellen, um diese Effekte zu zeigen, scheiterte jedoch. Da hatte er eine Idee. Er schuf das Mosaik. Er verwendete Keramikfliesen und klebte sie zusammen, um ein Wandbild zu schaffen. Anschließend präsentierte er es in den Straßen von Paris.

Invader erlaubt im Gegensatz zu anderen Künstlern, die lieber nur in Schwarzweiß malen, viele Farben zu verwenden. Sie haben keine Angst, verschiedene Fliesenfarben zu verwenden, darunter Rot, Gelb, Grün und sogar Schwarz und Weiß. Sie unterscheiden sich in Größe und Format der Gemälde.

IV) Weltraumeindringling, der zum Kult wird

Invader hat viele Werke, aber gibt es einige, die herausragen und einen großen internationalen Ruf haben. Dazu gehören: PA_689 und Space OS, Space One und Pirate Skull.

1) Der PA_689

Dieses Werk wurde erstmals 2006 in Paris ausgestellt. Es wurde an der Außenseite des Place de Belleville ausgestellt. Es stellt das Bild mehrerer Charaktere aus dem berühmten Spiel "Space Invader " dar. Es besteht aus mosaikierten Keramikfliesen. Es steht auf einem vierteiligen Acrylsockel.

PA_689 ist Invaders längste Arbeit. Sie verschwand einige Monate später. Es wurde Anfang 2021 auf der Place de Belleville in der Nähe der U-Bahn gefunden, etwa zwanzig Meter lang. Der Hintergrund ist grün und die Buchstaben sind weiß gezeichnet.

2) Weltraum-OS

Das Space OS ist ein ganz besonderes Werk. Dies ist eine Darstellung des Computerbildes, das in den 1990er Jahren stark demokratisiert wurde.Wir finden dann auf dem Tisch die Hauptkomponenten des Geräts, nämlich die Zentraleinheit und den Bildschirm. Auf dem Bildschirm wird eine Darstellung von "Space Invaders" angezeigt. Diese Darstellung kann bei einem Spaziergang durch die Rue de Reuilly in Paris betrachtet werden.

3) Leerzeichen Eins

Invader hat auch den Space-One erschaffen. Dieses ist, wie die anderen Space Invaders, die Zeichnung eines Videospiel-Extras. Es wurde mit einem Wetterballon in die Stratosphäre geschossen. Die Veranstaltung fand am 20. August 2012 in Miami, USA, statt.Der Eindringling nahm eine Kamera mit an Bord des Ballons, um den Moment festzuhalten. Der Space One wurde aus 14 Kacheln gebaut, die jeweils 28 cm lang und 24 cm breit waren.

Wir sehen vier Hauptfarben in Bezug auf Farben: Rot, Blau, Gelb und Schwarz.

4) Der Piratenschädel

Piratenschädel ist nach dem Bild eines Piratenschädels benannt. Es wurde mit eingebetteten Keramikfliesen hergestellt. Es wird häufig verwendet, um sich auf Piraterie oder Hacking in der Computerwelt zu beziehen. Es ist auch auf vielen Siebdrucken zu sehen, einschließlich T-Shirts und Displays.

Die Space Invaders, kurz gesagt, sind dalinianische Miniaturen, die vom gleichnamigen Videospiel inspiriert wurden. Sie haben jedoch versteckte Botschaften und Konnotationen. Dieser Artikel gibt Ihnen Informationen über das Leben des Eindringlings und einige seiner beeindruckenden Werke. Sie werden bald in der Lage sein, die Geschichte seiner Kunst zu entschlüsseln und besser zu verstehen.

Als Dankeschön fürs Lesen erhalten Sie 15 % Rabatt auf Ihre Bestellung mit dem Aktionscode PROMO15.

DIE STREET-ART-SAMMLUNG IST DA!

Bis bald, hoffen wir.

Montableaudeco.com-Team

.
Visa Mastercard American Express JCB PayPal