Straßenkunst, die das Urbane zu Hause malt

In unserer Reihe von Street Art-Gemälden (auf Französisch auch "Street Art" oder "Urban Art" genannt) stellen wir Ihnen alle Kunstformen vor, die auf der Straße oder im öffentlichen Raum entstehen. Street Art ist ein zeitgenössischer künstlerischer Stil, der Teil des Ausdrucks und der Verbreitung von Botschaften im öffentlichen Raum ist. Es bietet die Möglichkeit, sich über aktuelle Ereignisse zu informieren und historische Informationen zu erwerben, ohne in ein Museum zu gehen. Es ist keine Frage der Jugend mehr, wie manche sagten, es ist zu einem wesentlichen Bestandteil geworden, auf den die urbane Kunst nicht verzichten kann. Street Art ist besonders, direkt, sie betrachtet kein Thema als „tabu“. Es hat kleine und große Formate: Dies ist die Hauptattraktion für Amateure.

Eine trendige und farbenfrohe Dekoration

Die Mehrheit der Street-Art-Künstler zieht es vor, sich unter die Leute zu mischen und ihre Werke als normale Zuschauer zu genießen. Wie der Mensch, der aus Staub geboren wird und wieder zu Staub wird, wurde diese Kunst auf der Straße geboren und kehrt auch dorthin zurück. Die Bedeutung dieser Kunstform wird besonders in Zeiten der Ausgangssperre beobachtet, wie sie im Zusammenhang mit dem Coronavirus stehen. In unserer Sammlung von Street Art geht es nicht nur um komplizierte Werke, sondern auch um subtile Botschaften und detaillierte Kreationen. Street Art und Pop Art sind sich sehr ähnlich, wenn es um die Kommunikationsstrategie geht. Joseph Beuys hat einen sehr weiten Blick auf Kunst, und alle, die wie er sind, werden die vielen Facetten der Street Art entdecken können. Unsere heutige Zeit wirft komplexe Fragen in verschiedenen Bereichen auf (Werbung auf Werbetafeln, getunte Autos und das Stadtbild, Menschenmassen und Kultur), aber wir können uns nur mit den manchmal abstrakten Antworten zufrieden geben, die wir Kunst vorschlagen.

Wenn Sie Alltagskunst kennen, wissen Sie, dass Street Art ihr ähnlich ist, es gibt fast keinen Unterschied. Jeder kann verschiedene Eindrücke von Street Art haben, aber es ist wichtig zu beachten, dass es nicht nur eine Ausdrucksform ist, sondern auch eine Lebensweise, die zum Nachdenken anregen kann. Wir halten es für bunte und fantastische Ideen, die es wert sind, gesehen zu werden. Eine der Besonderheiten der Street Art ist ihre Vergänglichkeit. Obwohl wir am häufigsten vom Farbenspiel fasziniert sind, stellt es die Botschaft und das Gefühl über alles andere. Künstler müssen auf die Einstellung ihrer Betrachter zu ihren Werken eingehen. Sie werden dies tun, wenn sie sich ständig aktualisieren und die Sprache ihrer Zuschauer sprechen.

Urbane Dekoration für zu Hause

Visuelle Sprache ist die einzige Möglichkeit zu beurteilen, ob etwas schön oder unansehnlich ist. Die moderne Bildsprache hat bei der Klassifizierung von Schönheit längst die Führung übernommen. Auch Sinnlichkeit und Lust haben ihren Platz eingenommen. Viele namhafte Künstler finden sich in diesem Schaffensbereich wieder, allen voran der britische Künstler Banksy. Letzterer verbirgt seine Identität oft lieber, lässt seine Kunstwerke in wenigen Stunden schweigend und in Abwesenheit der Öffentlichkeit an den Wänden und Fassaden zurück. Er dürfte mit einem schnellen und eingespielten Team um die Welt reisen. Der portugiesische Künstler Vhils hingegen arbeitet offen und lässt sich entdecken. Mit Hammer und Meißel verleiht er seinen Werken eine reliefartige Struktur. Vielmehr verleiht er einigen seiner Werke durch das Zünden kleiner Sprengkörper einen bleibenden Eindruck.

Die Street Art-Gemälde von Straßenkünstlern haben nicht immer einen engen Bezug zu Wänden und Gebäuden, sie bewahren in ihren Werken das Gefühl von Alltagskunst, sowie das Spiel der Farben, den Wunsch nach Ausdruck und die in der Kunst oft gesuchte Dynamik In unserer Galerie haben sie aber selbstverständlich ihren Platz. Wir können Sie daher von der Vielfalt der Street Art-Gemälde auf Montableaudeco überzeugen. Ihr Geschmack ist sicherlich da, was auch immer es ist!

.